AGB Diamanten - Taurus Banque Privee

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB Diamanten

Diamanten-Edelmetalle > Diamanten
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB
Diamanten
 
Allgemeines
Diese Bedingungen regeln die Geschäftsbeziehung zwischen dem Käufer und DIAMOND ASSET, vertreten durch Taurus Banque Privée, nachfolgend kurz mit DA bezeichnet. Die Informationen auf unseren WEB-Seiten oder anderen Quellen stellen  kein Angebot oder Aufforderung dar. Der Zugang zu den DA Produkten unterliegt der Bedingung, dass diese nicht gegen irgendwelche Vorschriften in der Gerichtsbarkeit des Benutzers verstößt.
 
Die von DA publizierten Informationen dürfen  nicht  als  eine  finanzielle,  rechtliche  oder steuerliche Beratung oder als eine sonstige Beratung betrachtet werden. Keine Anlage- oder andere Entscheidung darf allein aufgrund des Inhalts unserer WEB-Seite oder einer anderer Publikation gefällt werden.
 
Allen Lieferungen und Leistungen aus gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen liegen ausschließlich diese Bedingungen zugrunde. Abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers werden auch durch Auftragsannahme nicht Vertragsinhalt. Ihrer Einbeziehung wird ausdrücklich widersprochen.
 
Preise, Zahlung
Für alle Verkäufe sind neben dem Produkt alle Steuern und Abgaben im Preis enthalten. Soweit nicht gesondert aufgeführt, auch die Versandkosten. Sämtliche mündlich oder schriftlich mitgeteilten Preise sind unverbindlich. Irrtümer und kurzfristige Preisänderungen sind vorbehalten. Soweit wir Schätzpreise (Retail price’s) für Diamanten publizieren oder als Appraisal herausgeben, so dienen diese ausschließlich als Basis für eine Versicherung des Kaufgegenstandes.
 
Für Käufer außerhalb der EU ist zu beachten, dass Steuern und Einfuhrzölle, soweit diese vom Einfuhrland erhoben werden, vom Käufer zu tragen sind. 
 
Der Kaufpreis für Anlage-Diamanten basiert an den Handelsplätzen auf US-Dollar-Basis. DA benennt Kauf-interessenten per e-mail immer den aktuellen Verkaufspreis in Euro.  DA ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn sich zum Zeitpunkt des Geldeinganges der Euro zum Dollarkurs um mehr als 5 Prozentpunkte verschlechtert hat.
 
Es gilt grundsätzlich Vorauskasse als vereinbart. Alle Zahlungen sind kostenfrei für DA zu erbringen. Ausgeschlossen ist die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts gegenüber dem Entgelt durch den Käufer, soweit dieses nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Ein Recht zur Aufrechnung steht einer der Vertragspartei nur zu, wenn eine Gegenforderung rechtskräftig festgestellt ist, unbestritten ist oder von DA  anerkannt wurde. Die Zahlung des Käufers ist durch TaurusSafety™ bis zur Lieferung abgesichert.
 
Vertragsabschluss 
Alle Angaben von DA auf WEB-Seiten oder anderen Publikationen sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag wird mit Bestellung und Zahlung der Ware durch den Käufern und Lieferung durch den Verkäufer (tatsächliches Entsprechen) geschlossen.  Durch das Absenden des Online-Bestellformulars gibt der Käufer ein verbindliches Anbot zum Abschluss eines Kauf- bzw. Werkvertrags ab, das der Verkäufer durch tatsächliches Entsprechen annehmen kann. Das Versenden einer Empfangsbestätigung, die Bestellung betreffend, durch den Verkäufer stellt noch keine Vertragsannahme dar.
 
Lieferung
Die Lieferung der Ware an den Käufer erfolgt innerhalb von 2-3 Tagen versichert per Wert-Kurierdienst nach Eingang der Ware bei DA.
 
Gewährleistung / Haftung
Der Käufer verliert sämtliche Gewährleistungsansprüche, in dem er oder über Dritter versucht, den Kaufgegenstand zu verändern. Das Entfernen von Laser-Markierungen, Sicherungslabels auf Verpackungen und anderen zur Identifizierung benötigten Kennzeichnungen auf der Ware oder deren Verpackung führt ebenfalls zum Verlust sämtlicher Gewährleistungsansprüche. Bei Verlust des Zertifikates führt DA eine Neubewertung des Diamanten bei einem anerkannten Gemologischen Institutes durch, die Kosten hierfür trägt der Käufer.
 
Widerrufsrecht in Deutschland
Gemäß § 312d Abs. 4 Ziffer 6 BGB besteht kein Widerrufsrecht, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.
 
Diamanten, Zertifikat
Alle Anlage-Diamanten ab einer Größe von ≥ 0,50 ct werden mit einem Zertifikat eines gemologischen Institutes geliefert, in welchem alle Parameter des Edelsteines festgehalten sind. Soweit wir ein Zertifikat vorab publizieren, ist dies nur informatorisch, da der Zwischenverkauf vorbehalten bleiben muss. Der Käufer erhält jedoch immer eine gleichwertige oder bessere Qualität wie im Angebot angegeben.
 
Rücknahme/Kreditierung
Der Käufer kann jederzeit den erworbenen Anlage-Diamanten nach einer Haltezeit von 12 Monaten, gerechnet ab Auslieferungsdatum, an DA zum Verkauf zurückgeben. DA wird auf der Basis der NY-Diamantbörse-Tages-Notierung einen neuen Käufer finden. Für diese Tätigkeit berechnet DA eine Kommission in Höhe von zwei Prozent vom erzielten Verkaufspreis. Die Rücknahme setzt voraus, dass das Sicherungslabel auf der Umverpackung oder die Laser-Markierung unversehrt ist, das Zertifikat im Original beigefügt und der Diamant kostenfrei an DA zurück gesandt wird. Der Käufer kann den bei uns erworbenen Anlage-Diamanten auch zur Beleihung mit einem Lombardkredit andienen.
 
Datensicherheit und Persönlichkeitsschutz
Die EU-Charta der Grundrechte aus dem Jahr 2000 und der Lissabon-Vertrag aus dem Jahr 2009 stärken im Prinzip die Rechte der EU-Bürger beim Datenschutz explizit, jedoch praktisch wie vieles in der EU ist dies nur Makulatur. Wir geben grundsätzlich keine Daten, welche aus einer Geschäftverbindung mit uns entstehen, an Dritte weiter. Des Weiteren benutzen wir keine Clouds oder Speicherplätze in den USA, welche von der NSA oder Dritten abgescannt werden können.
 
Sonstiges
Für Käufer aus Deutschland gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Gerichtssitz am Standort von DA und für Käufer aus der Schweiz und anderen EU-Ländern, das Schweizer Arbitrage-Recht mit Gerichtssitz Zürich als vereinbart. Die Anwendbarkeit der Regelungen des UN- und EU-Recht sind ausgeschlossen. DIAMOND ASSET, United Diamond und DIAM™ sind die Warenzeichen und der Geschäftsbereich von United Investment. Die Willensbildung der Geschäftsleitung für die Gesellschaft entsteht und erfolgt ausschließlich am eingetragenen Geschäftssitz der United Investment. Mit seiner e-mail an uns erkennt der Käufer vorbehaltlos diese Bedingungen an.  Bei einer e-mail Beauftragung gilt das E-Sign. (Global and National Commerce Act).
 
Stand: 02-16

 
Seite drucken
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü